Heiraten und Zeremonien auf Bali

Mit uns wird deine Hochzeit ein unvergesslicher Tag

 

Heiraten, Eheversprechen und Zeremonien im Paradies – auf Bali der Insel der Götter

Seit mehr als 20 Jahren reisen und heiraten unsere Kunden auf Bali am Strand, feiern ihr 2. Eheversprechen im Reisfeld, heiraten romantisch am Wasserfall oder erleben eine authentische Segnungszeremonie durch einen balinesischen Priester. Anreisen und feiern - ob alleine als Paar oder mit Trauzeugen, Freunden und Familie.

Insiderwissen vom Spezialisten

Die schönsten Hotels, außergewöhnliche Locations, die romantischsten Hochzeitsorte… Bali ist unsere 2. Heimat und wir machen mit unserer Erfahrung deinen Tag ganz besonders. Auch kleine Aufmerksamkeiten sind bei uns im Rahmen einer Komplettbuchung oftmals inkludiert. Wir haben jahrelange Erfahrung in der Abwicklung einer Trauung auf Bali, die auch in Deutschland anerkannt wird.
Von einer einfachen Zeremonie, einem romantischen Eheversprechen, bis zur weltweit anerkannten Hochzeit auf Bali inklusive Übernahme der Erledigung sämtlicher Formalitäten und persönlicher Hochzeitsplanerin – bei yakee travel ist alles möglich!

Flitterwochen auf Bali

Natürlich organisieren wir auch gerne deine anschließenden Flitterwochen. Als Bali-Spezialist arbeiten wir seit mehr als 2 Jahrzehnten eng mit Fluggesellschaften und Hotels zusammen. Die langen Jahre verbinden und so erhalten wir und unsere Kunden oftmals auch Sonderpreise für Flüge, ein besonders schönes Zimmer und kleine Aufmerksamkeiten. Es lohnt sich also auch Flug & Hotel nach Bali unverbindlich bei uns anzufragen und zu buchen.

Yakee-Angebot: Deine Traumhochzeit auf Bali
inkl. Hotel und romantischer Zeremonie am Wasserfall

„Unsere Hochzeit auf Bali war wunderschön“

Hier findest du Berichte vieler begeisterter Hochzeitspaare!

Bewertungen der balinesischen Heirat im Kupu Kupu Barong

"Unsere Hochzeit war wundervoll, super Organisiert und es hat einfach alles total gut geklappt. Die Papiere wurden hier in Deutschland ohne Probleme anerkannt und übertragen. Wir hatten einen unvergesslichen Tag, an dem es wirklich nur um uns ging. Ich kann es nur weiterempfehlen."

Bewertungen der balinesischen Heirat am Strand von Benoa

"Zuerst ein mal vielen vielen Dank für die Organisation unserer wunderschönen Hochzeit. Es hat alles problemlos geklappt. Das Hotel war wirklich super und
die gesamte Organisation auf Bali war einfach toll. Das Hotel ist sehr komfortabel und die Angestellten begrüßen einen immer mit dem Vornamen. Das führte auch dazu,
dass die Hotelgäste (überwiegend deutscher Herkunft) schnell ins Gespräch kamen und sich anfreundeten. Aus diesem Grund sind fast alle Hotelgäste am Hochzeitstag
im Hotel geblieben, so das sich am Abend ganz spontan eine kleine Feier ergab, bei der zu handgemachter Musik getanzt wurde. Das Essen und
der Umgang mit den Hotelgästen war perfekt. Am Tag unserer Trauung war der Strand wunderschön hergerichtet und uns hat es an nichts gefehlt.

Vielen Dank und empfehlen Sie das Hotel unbesorgt an Ihre Kunden weiter. Falls Sie noch Fragen oder Wissensdurst haben, schreiben Sie uns gerne an!"

Kundenmeinung Traumhochzeit Laguna Resort

"Wir sind gestern wieder zu Hause gelandet und wollten einfach mal ein DANKE loswerden.


Alles hat ganz wunderbar geklappt und wir hatten eine TRAUMHOCHZEIT und ganz fantastische Flitterwochen auf Bali!

Die Flüge, die Unterkünfte, die Hochzeitsplanerin, das Resort … einfach ALLES war PERFEKT!

Vielen vielen Dank, dass ihr uns das ermöglicht habt!"

Kundenmeinung balinesische Hochzeit

"Ich wollte mich nur kurz für die tolle Organisation von unserem Urlaub und der Traumhochzeit bedanken!

Es hat alles super geklappt und hat unsere Vorstellungen sogar übertroffen!!!!

Vielen herzlichen Dank für alles!!!!

Viele liebe Grüsse"

Bewertung legale Hochzeit Samkhya Villas

Wir möchten uns nochmals ganz herzlich bedanken, dass alles so gut geklappt hat.

Die Kontaktaufnahme vor Ort mit Shabrina hat wunderbar geklappt. Sie war 2 Tage vor der Hochzeit vor Ort bei uns im Hotel, hat alles mit uns besprochen und mit uns gemeinsam vor Ort geschaut wo die Zeremonie stattfinden sollte.
Ebenso hat sie an diesem Tag mit unseren Reisepässe alle Unterlagen im Konsulat abgegeben und wieder gebracht. Auch das Bild für die Urkunde hat sie direkt vor Ort gemacht.
Am Tag der Hochzeit war sie dann ca. 2 Stunden vorher schon da und hat alles wie besprochen hergerichtet und geschmückt, was uns sehr gut gefallen hat.
Die Priesterin hat man gut verstanden und war auch sehr sympathisch. Die Musik zum Ein-und Auszug war super.
Auch das Zusammenspiel mit dem Fotografen hat super geklappt. Der Fotograf hat echt tolle Bilder gemacht und uns gute Anweisungen gegeben.
Auch die Übergabe der Dokumente und der Fotos hat dann noch gut funktioniert.
Übrigens hat der Standesbeamte bei uns im Ort die Dokumente von Bali gelobt.
Im Anhang sind noch ein paar Bilder.

Vielen Dank an alle Mitwirkende. Wir hatten unsere Traumhochzeit auf Bali.

Balinesische Zeremonie am Wasserfall

Die Überraschung ist sehr gut gelungen. Meine Frau war sprachlos. Es war ein ganz tolles Erlebnis. Es hat alles gestimmt, wir beide waren tief beeindruckt. Ein unvergessliches Erlebnis. Vielen Dank für ihre tolle Unterstützung im Vorfeld. Ich war mit der von Ihnen angebotenen Leistung sehr zufrieden. Danke nochmals.

Bali Reef - anerkannte Heirat

Wir wollten immer schon auf Bali heiraten.

Die Frage war nur, wie macht man das? Es gibt ja neben der Reise auch etliche Formalitäten die erledigt werden müssen. Und schließlich soll es ja auch eine Traumhochzeit werden und nicht nur irgendeine Hochzeit auf Bali.

Wir haben uns dann im Internet mal schlau gemacht und sind dann auf Yakee travel gestoßen. Die Kritiken sahen segr gut aus und so haben wir mal eine Anfrage gestartet.

Es stellte sich schnell heraus, dass es einiges zu beachten gibt, aber Yakee travel hat uns sehr nett und kompetent beraten hat. So kann man sicherlich für viel Geld in einem Super Luxus Resort in einer klimatisierten aber leider auch recht sterilen Kapelle heiraten.

Man kann aber auch am Strand heiraten, hat dann aber auch 'schmierbäuchige Badehosenträger und Trägerinnen' auf dem Hochzeitsbild. Frau Schütte hat uns dann eine Hochzeit im Bali Reef Resort empfohlen mit Wedding Plannerin und alles super organisiert.

Die Aufgaben der Wedding Plannerin sind jetzt nicht im amerikanischen Sinne zu verstehen, sondern eher als eine Unterstützung im Umgang mit den Behörden und örtlichen Gegebenheiten. So muss man etliche Formalitäten in Deutschland schon erledigt haben, um dann in der Deutschen Botschaft auf Bali alles komplett vorlegen zu können.

Auch muss die Art der Zeremonie vorher abgeklärt werden. Es gibt eine Balinesische Zeremonie, bei der die Braut recht spektakulär geschminkt wird und eine, die unserer Europäischen Kultur entspricht. Das sollte jeder für sich entscheiden. Außerdem braucht man ja noch einen Frisör für die Braut, Blumen.....

Wir waren sehr zufrieden mit der Hotelempfehlung und der Hochzeitsplanung. Obwohl wir über das Risiko einer Hochzeit am Strand mit dem Hinweis auf unliebsame Zaungäste aufgeklärt wurden durch das Reisebüro, haben wir uns doch vor Ort dazu entschlossen.

Das Bali Reef Team war so bemüht und aufmerksam, dass wir vollstes Vertrauen hatten und die Sache am Strand durchgezogen haben. Es wurde am Tage vor unserer Hochzeit ein Teil des Hotelstrandes abgesperrt und wirklich aufwändig geschmückt. Die Hochzeit selber und das Abendessen mit Feier war ein Traum. Die Angestellten haben für die Zeit der Hochzeitszeremonie geschickt den Strand abgeriegelt und so haben wir wundervolle Hochzeitsfotos, die der ortsansässige Fotograf gemacht hat und für einen fairen Preis zu einem Album zusammengestellt hat.

Fazit: Es war eine wirklich traumhafte Hochzeit, mit einer traumhaften Reise und einem super Hotel. Das Preis/Leistungsverhältnis war gut, die Beratung vorbildlich.

Bali Reef - anerkannte Heirat

Die Vorplanung in Deutschland der Behördlichen Angelegenheiten war hervorragend so dass ein Reibungsloser Ablauf vor Ort gewährleistet war.

Da ich selbst vor der Reise kurz E-Mailkontakt mit dem Nandini Resort hatte wurden wir 2 Tage vor Abreise persönlich angeschrieben was für Blumen wir wünschten. Unsere Wünsche konnten dann auch perfekt umgesetzt werden.

Wir hatten für die erste Nacht ein 3 *Hotel in Denpasar, welches leider sehr dreckig war. Hier kann ich nur  empfehlen mehr Geld auszugeben und ein gutes Hotel zu nehmen nach der langen Anreise den Duschen war nicht möglich geschweige den schlafen LPositiv war natürlich das das Hotel nur 8 Gehminuten zum Deutschen Konsulat entfernt war.

Am 1. Tag mussten wir beim Deutschen Konsulat die Dokumente abholen und uns ausweisen was problemlos klappte. Anschließend ging es per Taxi zur Hochzeitsagentur zum Vorgespräch. Dort fühlten wir uns gleich sehr gut aufgehoben auch wenn unser Englisch nicht perfekt ist konnten wir alle offenen Fragen klären. Sie organisierte uns auch ein Taxi was uns zum Fotografen fuhr und samt Bilder wieder zurück und anschließend in unser Hotel. Die Bilder für die Hochzeitsurkunde würden wir auf jeden fall wieder vor Ort machen! Werden dann so wie sie sein müssen und sind auch günstiger.

In unserem Hochzeitsvorgespräch haben wir leider auch Erfahren das wir nicht wie geplant am Fluss die Zeremonie haben werden sondern auf dem Zimmerbalkon da sonst ein Aufpreis fällig wäre. Hätten wir doch gerne vorher gewusst. War im Nachhinein nicht tragisch da der Abstieg zum Fluss bei den Temperaturen doch recht anstrengend war J

Da alles so perfekt klappte konnten wir 3h früher vom Nandini Hotel abgeholt werden. Dies klappte reibungslos. Nach einem herzlichen Empfang haben wir gleich unser Hochzeitsmenü ausgewählt und wurden in unsere Siute gebracht.

Als Hochzeitspaar hatten wir auch die beste Siute bekommen mit dem schönsten Ausblick.

Unsere Trauung war am nächsten Tag Mittags so das wir morgens noch die zeit am Pool verweilen konnten. Mir wurde dann ein separates Zimmer gegeben wo ich mich frisch machen konnte und umziehen konnte so das ich meine Frau erst zur Zeremonie sehen konnte.

Mit etwa einer halben Stunde Verspätung(normal auf Bali) ging unsere Trauung los.

Unser Balkon wurde wunderschön geschmückt so dass wir für uns die Perfekte Trauung mit einer deutsch sprechenden Priesterin hatten.

Wir empfehlen professionelle Fotos von Bali Pic welche während der Zeremonie ( vorher wollten wir nicht) und anschließend sehr schöne Fotos gemacht haben. Übergabe der Fotos und des Albums wenige Tage später während unserer Rundreise klappte super :-)

Nach dem 3h Fotoshooting hatten wir dann ein traumhaftes 4 Gänge Menü auf unserem Balkon.

Was sehr schön war das der Keller sich verabschiedete nach dem Dessert so dass wir die Zeit und den Moment für uns hatten ohne gestört zu werden.

So war unsere Hochzeit im Teluk Karang Resort

Wir denken regelmäßig an diesen unvergesslichen Tag immer wieder sehr gerne zurück
und bereuen zu keiner Sekunde unsere Hochzeit auf diese Art und Weise im schönen
Teluk-Karang Dive & Spa-Resort.

Vom ersten Moment an, begonnen bei den Vorplanungen, über die Hilfe bei organisatorischen Dingen, wie das Zusammenstellen der benötigten Unterlagen, bis hin zur Absprache mit dem Pfarrer und der Wedding-Planerin, fühlten wir uns in den richtigen Händen und gut aufgehoben.
Es hat von unserer Seite alles einwandfrei gepasst und geklappt. Unsere Erwartungen wurden an diesem Tag in allen Belangen sogar übertroffen.
Besonders hervorzuheben ist, dass das ganze Resort Personal inkl. der anderen anwesenden Hotelgäste über einen Tag lang die Anlage wunderschön schmückten (siehe unten angefügte Bilder) und der Zeremonie in traditioneller Kleidung beiwohnten um diesen besonderen Tag für uns noch unvergesslicher zu machen.
Auch wurden alle unsere Wünsche erfüllt und all unsere Vorstellungen entsprechend umgesetzt.
Wir würden es jederzeit wieder so machen und können es ohne Einschränkungen weiter empfehlen !

So war unsere Hochzeit im Teluk Karang Resort

Liebes Yakee-travel-Team,

ein herzliches DANKESCHÖN an Euch!

Der Urlaub, die Unterkünfte, die Trauung, die Flitterwochen, die Tauchbasis… einfach alles war perfekt!
Alle im Resort Teluk Karang sind ganz herzlich und haben uns für unsere kleine Hochzeit einen wunderschönen Pavillon dekoriert. Der balinesische evangelische Pfarrer, der die Trauung auf deutsch gehalten hat, war uns auch sehr sympathisch und hatte immer ein Lächeln im Gesicht. Es war der perfekte Hochzeitstag: Am Vormittag waren wir am wunderschönen Hausriff tauchen, am Nachmittag wurden wir im Pavillon mit Blick aufs Meer getraut und am Abend gab es ein Candle-Light-Dinner vom Feinsten.

Nicht nur unser Hochzeitstag war wunderschön, auch die anschließenden Tage von unseren Flitterwochen bzw. unserem Tauchurlaub bleiben uns für immer in guter Erinnerung. Wohnen in einem tollen Bungalow – von dort aus in wenigen Schritten zum Traualtar, zur Tauchbasis oder ins Restaurant (großes Lob an die Küche! Lecker!). Genau so hatten wir uns das gewünscht. Aber nicht erträumen lassen.

Weil es uns über und unter Wasser dort so gut gefallen hat, haben wir gar keine Ausflüge gemacht (die Zeit vergeht so schnell). Aber alle anderen haben geschwärmt von den vom Resort geführten Touren über die Insel. Wir müssen also auf jeden Fall dort noch einmal hin um uns von Ilus Mann die Insel zeigen zu lassen.

Wir vermissen all die netten Leute im Resort und in der Tauchbasis jetzt schon. Und die Schildkröten!

DANKE! Es war einfach PERFEKT!

Mögliche Zeremonien auf Bali & Preise

Religiöse Zeremonie auf Bali

Eine wunderschöne religiöse Zeremonie von einem Pfarrer durchgeführt. Wir halten hier vorgefertigte Texte für dich bereit, du kannst uns jedoch auch deine persönlichen Wunschformulierungen zukommen lassen.

Die religiöse Zeremonie kann von einem evangelischen, buddhistischen oder moslemischen Pfarrer durchgeführt werden. Diese Zeremonie ist also für fast alle Glaubensrichtungen realisierbar.

Leistungen
  • Planung deiner Zeremonie durch uns und deine örtliche Hochzeitsplanerin
  • Stellung des jeweiligen Pfarrers, kirchliche Hochzeitsurkunde
  • Brautstrauß, Knopfblume für den Bräutigam
  • 1 Stunde Fotograf, die Bilder werden auf DVD innerhalb von 72 Stunden geliefert.
Preis

Religiöse Zeremonie: Euro 455,-- pro Person

Wichtig

Katholische Hochzeiten mit Eintragung in die Kirchenbücher sind hier nicht inklusive und können aber gegen einen Aufpreis von 225 Euro pro Person angeboten werden. Die Zeremonie wird in einer Kirche von einem katholischen Pfarrer durchgeführt.

Basic Commitment Zeremonie auf Bali

Die Zeremonie hat keine rechtlichen oder kirchlichen Hintergründe. Sie bietet einen zauberhaften Rahmen für ein Ehe- oder Liebesversprechen und die Bestätigung einer Partnerschaft oder auch einer Freundschaft.

Die Zeremonie kann auf Wunsch auch ohne Aufpreis deutschsprachig durchgeführt werden. Wir halten hier vorgefertigte Texte für dich bereit. Du kanst uns jedoch auch deine persönlichen Wunschformulierungen zukommen lassen.

Leistungen
  • Hochzeitsplanung und Beratung durch uns und deine persönliche Hochzeitsplanerin auf Bali
  • Du erhältst zur Erinnerung eine festliche Urkunde
  • Zeremonie wird von einem professionellen Redner/Priester durchgeführt
  • Blumenbouquet für die Braut und passender Ansteckblume für den Bräutigam
  • 1 Stunde Fotograf inklusive Lieferung der Bilder auf DVD innerhalb von 72 Stunden.
Preis

Basic Commitment Zeremonie: Euro 455,--pro Person
ohne Fotograf: Euro 365,-- pro Person

Balinesische Zeremonie

Die balinesische Zeremonie wird von einem echten, balinesischen Priester durchgeführt. Sie ist absolut typisch und beinhaltet auch die liebevolle und aufwändige Vorbereitung und Darbietung von Opfergaben wie kleinen Kuchen und Blumen sowie die Segnung durch „heiliges Wasser“.

Die balinesische Zeremonie ist besonders authentisch und spirituell. Sie ist geeignet für ein Ehe,- oder Liebesversprechen und die Bestätigung deiner Partnerschaft. Ihr tragt auf Wunsch traditionelle balinesische Hochzeitsgewänder (Leihgebühr 150 Euro/Paar inklusive Hilfe beim Ankleiden).

Leistungen
  • Assistenz und Anleitung durch unsere örtliche Agentur während der kompletten Zeremonie

  • balinesische Opfergaben

  • Stellung des balinesischen Priesters

  • Brautstrauß für die Braut und Ansteckblume für den Bräutigam

  • Segnungsurkunde

  • Fotograf für 1 Stunde, die Bilder erhaltet ihr innerhalb von 72 Stunden auf DVD

  • Wir empfehlen bei dieser Zeremonie einen Blütenkranz anstatt des Brautstraußes.
Preis

Balinesische Zeremonie: Euro 490,-- pro Person
Balinesische Zeremonie ohne Fotograf: Euro 430,-- pro Person

Zubuchbare Dekoration für eine romantische Zeremonie auf Bali

  • Romantische Pergola aus Bambus inkl. duftigem Vorhangschleier und Blumendekoration ab Euro 190
  • alternativ Bambusbogen mit Blumenarrangement ab Euro 160
  • Blumenschmuck stehend ca. Euro 60
  • Blumenschmuck hängend ca. Euro 60
  • Blütenblätter für den Blütenteppich ca. Euro 45
  • festliche Stühle ca. Euro 3 pro Stuhl
  • Altartisch mit kleinem Blumenarrangement ca. Euro 50
  • kleine Laternen aus Papier in allen Farben ca. Euro 4
  • ein Geigenspieler, der während Ihrer Zeremonie auf Bali für Sie spielt: ca. Euro 195

Die Zusatzwünsche sind frei kombinierbar und enthalten immer auch die entsprechende Dekoration, die Anlieferung zum Trauungsort und das Aufstellen. An Blumen hast du eine reiche Auswahl an örtlichen Blumen wie verschiedene Rosen, Orchideen und Frangipani.

Solltest du Bilder von Dekorationen gefunden haben, die  gut gefallen, lass es uns bitte wissen. Wir können diese für dich verwirklichen.

Zusatzkosten zu den Zeremonie-Paketen

  • Nicht enthalten in den Preisen sind Anreise und Hotel-Übernachtungen. Eine Buchung von mind. 3 Nächten des Hotels, in dem auch die Zeremonie stattfindet, ist obligatorisch.
  • Die Bali-Hotels berechnen für die Zeremonie/Trauung innerhalb des Hotelareals oder am Strand so gut wie immer eine Gebühr. Da diese von Hotel zu Hotel sehr unterschiedlich ausfallen kann, ist diese in unserem Angebot nicht enthalten, sondern muss immer extra durch uns angefragt werden.
  • In diesen, vom Hotel festgesetzten Gebühren, sind manchmal auch Blumenschmuck, Dekoration, ein Dinner und anderes enthalten. Uns ist jedoch aufgefallen, dass einige Hotels recht teure Pakete anbieten, deren Preise für uns und unsere Kunden nicht nachvollziehbar sind. Wir empfehlen aus diesem Grund Hotels, die auf teure Zuschläge verzichten und/oder einen realen Gegenwert anbieten. Selbstverständlich können wir aber auch jedes Hotel oder jeden Trauungsort Ihrer Wahl anbieten.

Ihr Hochzeitspaket „Heiraten auf Bali“

Ihr Hochzeitspaket besteht aus folgenden vier Bausteinen:

  • Baustein 1: die kirchliche Zeremonie (gleichzeitig mit der standesamtlichen)
  • Baustein 2: die standesamtliche Zeremonie (gleichzeitig mit der kirchlichen)
  • Baustein 3: Brautstrauß aus weißen Frangipani oder Orchideen und passende Knopflochblume für den Bräutigam
  • Baustein 4: das Wedding-Paket an deiner Wunschlocation (nach deinem persönlichen Geschmack und Wünschen)
Preise

Ihr Preis für Baustein 1 -3

inklusive Behördengänge, Abwicklung der Hochzeitsdokumente und Legalisierung: Euro 550 pro Person

  • zzgl. Baustein 4 „Individuelles Wedding-Paket“
  • zzgl. Übersetzung der Standarddokumente auf Indonesisch ca 40 Euro pro Seite (in der Regel handelt es sich um 2-4 Seiten, bei Scheidungsurteilen können es bis zu 6-8 Seiten werden)

(Du kannst die Dokumente auch vorab in Deutschland übersetzen lassen. Bitte beachte, dass es sich um einen anerkannten Übersetzer handeln muss). Preisbeispiel: Übersetzung der Geburtsurkunden und zweier Scheidungsurteile = 6 Seiten a 40 Euro = 240 Euro

Extras
  • Makeup und Frisur für die Braut
  • Hochzeitstorte
  • musikalische Untermalung
  • balinesische Blumenkinder
  • exotischer Blumenschmuck
  • festliche Dekoration
  • Candlelight-Dinner nach der Trauung
  • Champagner oder Sekt zum Anstoßen
  • ein Spa-Besuch am Abend vor der Trauung
  • Professionelle Hochzeitsbilder
  • Videoaufnahmen
  • und vieles mehr

Was Sie über Ihre Traumhochzeit auf Bali wissen sollten

Egal ob am Strand, in den Bergen, in einem Luxushotel, in einem Tempel, an einem Flusslauf, in einem Reisfeld - wo immer sie möchten, kann Ihre Trauung auf Bali stattfinden.
Die indonesische Regierung geht davon aus, dass jeder Mensch einer der fünf Hauptreligionen (Islam, Christentum, Katholizismus, Hinduismus oder Buddhismus) angehört. Sie geht ferner davon aus, dass jede Eheschließung nach religiösem Ritus geschlossen wird. Bei der standesamtlichen Zeremonie wohnt immer ein Abgesandter einer Kirche bei, in der Regel der evangelischen Kirche, dieser müssen Sie nicht unbedingt angehören. Es erfolgt kein Eintrag in die Kirchenbücher.  Auf Wunsch kann auch katholisch geheiratet werden. Bei katholischen Hochzeiten wird diese auch in den Kirchenbüchern registriert und liegt preislich höher.

Mit Yakee stressfrei auf Bali heiraten

Wir erfüllen Ihren Hochzeitswunsch auf Bali und erstellen Ihnen sehr gerne ein Komplettangebot! Die Behördengänge übernehmen wir für Sie. Sie benötigen nur wenige Dokumente, nicht mehr als Sie auch in Deutschland für eine Eheschließung vorweisen müssen.

So geht's: Formalitäten und Ablauf bei der Hochzeit auf Bali

So entspannt und paradiesisch eure Hochzeit auf Bali werden wird, gilt es doch vorab, auch die bürokratischen Vorschriften zu beachten. Doch keine Sorge, für dich ist der Aufwand nicht höher als es hier in Deutschland auch der Fall ist! Die Behördengänge in Indonesien übernehmen wir für dich. Lediglich am Anfang euer Reise müsst ihr persönlich zur Deutschen Botschaft und ein Dokument abholen und sich hinterher mit der Hochzeitsplanerin treffen. Der schönste Tag in eurem Leben wird ganz euch gehören! Nur einige wenige Informationen und Dokumente benötigen wir vorab.

1) Unterlagen vorab zusenden

Bitte übersende uns spätestens 8 Wochen vor dem geplanten Hochzeitstermin die folgenden Unterlagen, damit wir diese nach Bali weiterleiten können:

  • Das Ehefähigkeitszeugnis (Du erhältst dieses auf dem Standesamt des Wohnsitzes. Bitte achte darauf, dass dieses international gefasst und zum Zeitpunkt der Trauung nicht älter als 6 Monate ist).
  • Gut leserliche Kopien Ihres Reisepasses (alle Seiten, außer den Seiten für die Visaeinträge).
  • Internationaler Auszug aus dem Geburtsregister im Original (Du erhältst dieses Dokument auf der Gemeinde/Rathaus des GEBURTSORTS. Dieses kann, falls du nicht mehr dort wohnst, in der Regel auch schriftlich bzw. telefonisch beantragt werden)
  • Den ausgefüllten Anmeldebogen für die örtliche Agentur
2) Unterlagen mit nach Bali bringen
  • Reisepässe und Kopien Ihrer Reisepässe
  • Kopien Ihrer Geburtsurkunde (Auszug aus dem Geburtsregister)
  • Kopie der rechtskräftigen Scheidungsurkunde falls geschieden, oder Sterbeurkunde falls verwitwet
  • Kopie Ihres Taufscheins (falls vorhanden) und sicherheitshalber das Original (falls vorhanden bei evangelischer Trauung, bei katholischer Trauung zwingend)
  • 6 Passbilder (4 cm x 6 cm) Braut und Bräutigam gemeinsam auf einem Bild, Kopf und Brust zeigend, geradeaus blickend. Der Bräutigam muss (!) ein Hemd mit Kragen und langen Ärmeln tragen, die Braut ihre Schultern für das Bild bedeckt halten. Diese Bilder werden der Hochzeitsurkunde beigefügt, sowohl bei Kirche und Ämtern archiviert und sollten daher so gut wie möglich gemacht sein.
3) Wissenswertes zum Ablauf vor Ort
  • Unsere Empfehlung: Lasst die Passbilder sehr preiswert vor Ort machen. Idealerweise, wenn ihr das Treffen mit der Hochzeitsplanerin in Sanur habt.

  • Bitte erstelle für die persönlichen Unterlagen Kopien und führe diese nach Bali mit!

  • Als deutsche Staatsangehörige benötigt ihr das sogenannte „Certificate of No Impediment“ auch „Freedom to marry document“ genannt. Das klingt kompliziert, ist es aber nicht! Dieses beantragen wir für euch bei der deutschen Botschaft in Jakarta mindestens einen Monat vor dem Hochzeitstermin.

  • Nach der Ankunft auf Bali und mindestens einen Arbeitstag vor der Hochzeit fahrt ihr zur deutschen Botschaft nach Sanur. Dort wird das „Certificate of No Impediment“ übergeben. Bitte bringt zum Botschaftsbesuch eure Reisepässe mit, da ihr euch ausweisen müsst.

  • Nach dem Botschaftsbesuch trefft ihr euch mit der persönlichen Hochzeitsplanerin (englischsprachig), die für alle Informationen rund um Ihre Trauung zur Verfügung steht. Oftmals ergeben sich noch Fragen oder kleine Wünsche. Es sind bekanntlich die kleinen Dinge, die einen oft bewegen und die einen aufgeregt werden lassen. Da ist es angenehm, vor Ort eine Ansprechpartnerin zu haben. Natürlich stehen aber auch wir jederzeit zur Verfügung.

  • Auf Bali gibt es zwei deutschsprechende Pfarrer, die der evangelischen Kirche angehören (die Zeremonie findet jedoch in englischer Sprache statt). Ihr erhaltet von uns vorab eure persönliche Traurede und habt dann die Möglichkeit, diese nach euren Wünschen abzuändern. Ihr könnt auch das eigene Eheversprechen niederschreiben und uns vor der Abreise nach Bali einige wichtige persönliche Formulierungen ,z.B. beim Austausch der Ringe zukommen lassen.

  • Wenn die Traurede komplett ausgearbeitet ist, wird diese in Buchform gebunden und dem örtlichen Standesbeamten übergeben. Das  persönliche Traubuch wird euch als Andenken nach der Trauungszeremonie vom Pfarrer/Standesbeamten überreicht werden.

Wir beantworten deine Fragen rund um die Trauung auf Bali

1. Wo kann man auf Bali heiraten?

Wo findet man auf Bali den schönsten Platz zum Heiraten? Am Strand, im Reisfeld? Prinzipiell ist alles möglich! Was du dir auch wünscht, es sollte realisierbar sein! Etwas ganz Besonderes ist zum Beispiel eine Zeremonie im Bali Ecostay. Das nachhaltige Öko Resort liegt abseits der Touristenpfade, in der Nähe des Mount Batukaru. Hier ist man der Natur noch ganz nahe, sogar die Nächte sind ungewohnt dunkel und man kann Glühwürmchen fliegen sehen - absolut romantisch!

Du kannst hier direkt am Wasserfall oder natürlich auch im Reisfeld getraut werden. Beides hat seinen ganz besonderen Reiz. Die Atmosphäre am Wasserfall ist etwas mystisch. Licht fällt durch das Blattwerk, der Wasserfall glitzert und feine Tröpfchen benetzen die Umgebung.
Die Hochzeit im Reisfeld ist hingegen leuchtend, das Grün fasziniert, die naturbelassene Umgebung zieht in ihren Bann. Allerdings kann es hier auch recht schnell heiß werden. Das Wetter und das Klima auf Bali sind tropisch, feucht-schwül und an windstillen Tagen kann es auf den Feldern ziemlich warm werden. Wie empfehlen dann die Trauung eher auf den Nachmittag ab ungefähr 16 Uhr zu legen. Dies hat auch den Vorteil, dass das Licht dann wieder weicher wird und die Hochzeitsbilder besonders schön werden (dies gilt auch für die Hochzeit am Strand, nicht jedoch für den Wasserfall, hier wäre es günstiger früher am Tag bis ca. 14 Uhr zu heiraten).

Eine Hochzeit am Strand ist natürlich nach wie vor, auch auf Bali, die beliebteste Form. Allerdings sind die Strände auf Bali nicht privat, sondern öffentlich. Dies bedeutet, dass es zwar auf Ihren Hochzeitsbildern so aussieht, als wärt ihr allein an einem romantischen Strand, in Wirklichkeit kann es aber durchaus sein, dass mehr oder weniger Touristen am Strand der Zeremonie beiwohnen. In der Regel empfehlen wir, wenn eine Strandhochzeit gewünscht wird, innerhalb der Resorts an einem schönen, geschmückten Ort zu heiraten und nur für die Hochzeitsbilder an den Strand zu gehen.

Beliebte Strände zum Heiraten auf Bali
Insbesondere in Kuta, Legian und Seminyak, teilweise auch in Sanur und Nusa Dua bzw. Benoa werdet ihr am Strand nicht allein sein. Ruhiger ist es hingegen im Norden der Insel, in Tejakula, Lovina und Pemuteran. Dort sind die Strände dunkel bis schwarz und bieten einen reizvollen Kontrast zum blauen Meer und dem grünen, bergigen Hinterland.
Auch ganz spezielle Plätze wie Tanah Lot und Uluwatu sind auf Anfrage realisierbar. Selbstverständlich ist eine Trauung oder Zeremonie auch in fast jedem Hotel möglich.

2. Wie viele Urlaubstage sollte man für eine entspannte Hochzeit auf Bali einplanen?

Nach der Ankunft auf Bali empfehlen wir ca. 5 Übernachtungen in einem Hotel deiner Wahl. Wir tendieren zu Sanur, da hier die deutsche Botschaft ihren Sitz hat und sich auch die Agentur in Sanur befindet. Sanur eignet sich auch abgesehen davon hervorragend für die ersten Nächte: der Transfer vom Flughafen ist kurz, es gibt eine Bandbreite an Hotels der verschiedensten Kategorien, unzählige Restaurants und gute Einkaufsmöglichkeiten. Nicht zu vergessen: der schöne Strand!

Da die Botschaft nur an Wochentagen geöffnet hat, ist es wichtig, die Ankunft auf Bali so zu planen, dass die Tage in Sanur auf Wochentage fallen, so dass ein Botschaftsbesuch möglich ist. Die Anreise in das Hochzeitsresort sollte mindestens einen Tag vor der Trauung erfolgen. Dann kann man sich mit der Umgebung vertraut machen und auch bereits etwas entspannen.

3. Wie viel Aufwand bedeutet eine Trauung auf Bali?

Wenn du deine Hochzeit auf Bali über yakee travel organisieren lässt, kümmern wir uns um so gut wie alles! Du selbst musst nur einmal persönlich beim Konsulat vorbeifahren und ein Dokument abholen. Aber auch diesen Gang können wir für übernehmen, benötigen hierfür jedoch die Reisepässe.

Nach dem Termin auf dem Konsulat in Sanur trefft ihr euch mit der Hochzeitplanerin und besprecht die Details der Trauung / Zeremonie.  Die Hochzeitsplanerin kommt auf Wunsch auch gerne zu euch ins Hotel. Oftmals tauchen vor Ort noch Fragen oder Wünsche auf. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, diese zu besprechen.  Fast alles kann auch noch kurzfristig erfüllt werden. Solltet ihr keine Passbilder mitgebracht haben, können auch auf Bali noch Bilder gemacht werden. Der Fotograf befindet sich in Sanur bzw. natürlich gibt es fast in jedem anderen Ort auch ein kleines Fotostudio. Insgesamt solltet ihr für den Besuch des Konsulats und das Gespräch mit der Hochzeitsplanerin ungefähr 3 Stunden Zeit einplanen. Diese Stunden werden von den Hochzeitspaaren als sehr angenehm und interessant empfunden, da hier alle noch offenen Fragen geklärt werden können. Insgesamt macht das Treffen Spaß und gibt kurz vor der Hochzeit ein gutes und sicheres Gefühl. Wir empfehlen, um eine lange Anfahrt zu vermeiden, die Buchung eines Hotels in Sanur. Alternativ kann unser Fahrer euch auch abholen und ihr verbindet den Termin mit einem Ausflug über die Insel der Götter.

4. Gibt es Hochzeitstorten auf Bali?

Auf Bali gibt es eine große Auswahl an klassischen, modernen, außergewöhnlichen, großen und kleinen Hochzeitstorten. Die Preise sind mit unseren jedoch vergleichbar. Der Preis für eine kleine Hochzeitstorte auf Bali liegt einstöckig bei ca. 90 Euro.

5. Wie sieht ein Brautstrauß auf Bali aus?

Der Brautstrauß ist für die Braut ein wichtiges Detail und genauso wie das Hochzeitskleid nicht wegzudenken. Natürlich musst du darauf auch auf Bali nicht verzichten. Ganz im Gegenteil: Wie wäre es mit einem duftenden Brautstrauß aus Frangipani Blüten? Oder lieber klassisch rote oder weiße Rosen?

Bei den meisten unserer Hochzeitsarrangements ist der Brautstrauß bereits inbegriffen. Hast du besondere Wünsche, wie der Brautstrauß aussehen soll oder sollen es ganz bestimmte Blumen sein, die vielleicht eine spezielle Bedeutung haben? Wir möchten, dass an deinem großen Tag alles passt, und fragen deine Wünsche gerne bei unserer Agentur an.

Übrigens wird auch der Bräutigam bei uns nicht vergessen: Passend zum Brautstrauß gibt es für ihn die Knopflochblume.

6. Hochzeitsbilder auf Bali vom Fotografen. Was kosten die?

Wenn ihr keinen Wert auf professionelle Bilder legt, bittet doch einfach andere Hotelgäste oder einen Mitarbeiter im Hotel, einige Aufnahmen von dem schönsten Tag zu machen. Vielleicht habt ihr auch Hochzeitsgäste mit dabei, die bereit sind, ihre Erinnerungen festzuhalten.

Wer mehr Wert auf professionelle Aufnahmen legt, dem empfehlen wir die Hochzeitsbilder in die Hände eines Fotografen zu legen. Hier habt ihr die Auswahl zwischen einem kleinen Fotopaket bis hin zum Drehen eines Videofilms.

Unser Fotograf macht wunderschöne Bilder. Eine kleine Auswahl seht ihr auf unseren Seiten. Die Preise liegen etwas unter den Preisen in Deutschland, aber auch auf Bali hat professionelle Qualität ihren Preis.

7. Wir haben keine Trauzeugen. Können wir trotzdem auf Bali heiraten?

Viele Brautpaare reisen allein nach Bali, manche bringen Freunde oder Familie mit. Solltet ihr keine Trauzeugen mitbringen können, werden diese von uns gestellt und sind im Hochzeitspaketpreis inklusive. Es entstehen also keine zusätzlichen Kosten.

8. Wir gehören keiner Kirche an, können wir trotzdem auf Bali heiraten? Oder wenn einer katholisch ist und der andere evangelisch, was dann?

Staatliche und kirchliche Hochzeit sind in Indonesien untrennbar miteinander verbunden, dies bedeutet, wenn ihr heiratet, gibt es immer eine standesamtliche und eine kirchliche Zeremonie (die jedoch nicht in die Kirchenbücher eingetragen wird).

Egal ob ihr katholisch, evangelisch oder von der Kirche ausgetreten seid, ihr müsst einverstanden sein, dass ein Abgesandter der Kirche, also ein Priester, der christlichen Trauung beiwohnt. Ein Eintrag in die Kirchenbücher erfolgt wie gesagt nicht. Unsere Hochzeiten auf Bali werden in der Regel von einer evangelischen Priesterin durchgeführt, die auch etwas deutsch spricht.

Mittlerweile werden von einigen Anbietern auch buddhistisch/staatliche Hochzeitszeremonie angeboten. Wir raten dringend davon ab, da es unsicher ist, ob die Ehe in Deutschland dann nach der Rückkehr aus Indonesien auch anerkannt wird. Bis heute ist uns kein Fall bekannt, bei dem dies geklappt hat.

Ihr könnt auch katholisch/anerkannt auf Bali heiraten! Diese Trauung ist allerdings mit mehr Bürokratie verbunden. Bei einer katholischen Trauung erfolgt dann auch ein Eintrag in die Kirchenbücher. Wichtig zu wissen ist, dass eine katholische Trauung immer in der katholischen Kirche in Denpasar stattfinden muss. Es ist nicht möglich, eine katholische Trauung am Strand abzuhalten. Einige Paare heiraten daher zunächst rein katholisch in der Kirche und dann standesamtlich am Strand.

Die gängigste und bürokratisch einfachste Form einer anerkannten Heirat ist die christlich/legale Hochzeit!

9. Wenn wir traditionell balinesisch heiraten, wird das rechtlich anerkannt? Wie lange dauert die balinesische Zeremonie? Können wir unsere Kleidung tragen? Was für eine Religionszugehörigkeit hat der Priester?

Balinesen gehören dem hinduistischen Glauben an, der Priester ist also Hindu. Es handelt sich um einen echten Priester aus der jeweiligen Dorfgemeinschaft. Eine rechtlich anerkannte hinduistische Zeremonie ist nicht möglich. Wir können aber eine Kombination aus balinesischer Zeremonie und recht anerkannter Hochzeit anbieten. Zuerst findet die balinesische Zeremonie statt und dann am nächsten Tag die rechtliche Hochzeit. Natürlich ist das Ganze auch umgekehrt möglich oder auch beides am selben Tag durchzuführen.

Die Zeremonie dauert zwischen einer halben Stunde und einer Stunde. Es handelt sich nicht um eine Touristen-Attraktion, sondern um einen echten Priester und rituelle Handlungen. Ihr könnt sehr gerne eigene Kleidung tragen. Alternativ ist es aber auch möglich, in traditioneller balinesischer Kleidung zu heiraten. Diese besteht bei Mann und Frau unter anderem aus Sarong mit Schärpe, die Frauen tragen eine Spitzenbluse, die Männer ein Hemd. Die Kleidung kann leihweise zur Verfügung gestellt werden.

Unser Tipp: Aus der Erfahrung heraus sollte das Tragen balinesischer Kleidung genau überlegt sein. Wichtig ist, dass ihr euch in der Kleidung wohl fühlt. Die meisten Hochzeitspaare bringen eigene Hochzeitskleidung mit bzw. kombinieren beide Stilrichtungen.

10. Ist eine legale Heirat auf Bali zwischen Moslem und Christ möglich?

Das funktioniert in dieser Kombination so nicht! In Indonesien ist die kirchliche Zeremonie mit der standesamtlichen Heirat verknüpft. Dies bedeutet, ohne anerkannte kirchliche Zeremonie gibt es keine standesamtliche Heirat und somit auch keine Anerkennung der Ehe in Deutschland.

Wenn also z.B. der Bräutigam Christ ist (dabei ist es egal ob evangelisch, katholisch oder von der Kirche ausgetreten) und die Braut ist Muslimin, dann ist diese Kombination in Indonesien nicht möglich, da nicht anerkannt. Folglich ist auch eine Anerkennung in Deutschland nicht möglich. In diesem Fall würde die Trauung auch auf Bali oder Indonesien gar nicht durchgeführt werden.

Sollte sich das Brautpaar in dieser Kombination, also Christ und Moslem, entscheiden in Deutschland zu heiraten, ist dies natürlich kein Problem, da hier Kirche und Staat getrennt sind.

Welche Möglichkeiten gibt es nun für ein Paar (Moslem/Christ) in Indonesien (Bali) zu heiraten?

Einer der beiden Partner muss die Konfession wechseln! Entweder konvertiert der Christ/die Christin zum muslimischen Glauben oder andersherum. In Indonesien oder auf Bali findet dann entweder eine muslimische Zeremonie oder aber eine christliche Zeremonie jeweils in Kombination mit der standesamtlichen statt. In beiden Fällen wird die Ehe in Deutschland dann anerkannt.

11. Wird die Ehe mit einer Indonesierin/einem Indonesier in Deutschland anerkannt?

Grundsätzlich kann man sagen "Ja, eine Heirat auf Bali ist möglich!“ Voraussetzung ist, man macht alles richtig! Wenn beide Partner der christlichen Konfession angehören – ja. Wenn beide Partner der muslimischen Konfession angehören – ja. Wenn beide keine Konfession haben – nein. Wenn einer der beiden muslimisch der andere christlich ist – nein. Der Verwaltungsaufwand für eine Hochzeit zwischen Indonesier/Indonesierin und Deutschem/er ist recht hoch. Insbesondere für den indonesischen Part. Wir haben alle nötigen Infos vorliegen. Bitte kontaktiert uns bei Bedarf über die notwendigen Formalitäten, damit die Ehe in Deutschland anerkannt wird.

12. Kann man als Hindu und Christ auf Bali anerkannt heiraten?

Oft werden wir gefragt, ob eine Hochzeit zwischen einer Balinesin / einem Balinesen und einer/einem Christen möglich ist.  Grundsätzlich kann diese Frage mit einem „Jein“ beantwortet werden. Ganz so einfach, während des Urlaubs auf Bali spontan zu heiraten, ist das hier nicht möglich. Es gilt einige Wochen an Vorbereitungszeit einzuplanen. Aber keine Sorge, um das meiste, inklusive der notwendigen Beglaubigungen in Jakarta, kümmern wir uns!

Und auch hier gilt, um nach der Reise nach Bali in Deutschland anerkannt verheiratet zu sein, müssen beide Partner der gleichen Konfession angehören. Und genau dieser Punkt ist in diesem Fall oft der Knackpunkt!

Erfahrungsgemäß wird ein Balinese/eine Balinesin kaum bereit sein, den Glauben zu wechseln, zu sehr ist der Glaube in Kultur und Alltag verwurzelt. In diesem Fall muss der „Nicht- Hindu“ zum Hinduismus konvertieren. Das ist möglich, aber leider eine preislich recht happige Angelegenheit. Preislich liegt man für die Zeremonie oftmals höher als man für die Reise selbst bezahlt.

Ungefähr 2000 Euro kostet die Zeremonie der Konvertierung zum Hinduismus. Wer das nicht als viel empfindet, dem sei gesagt, dass die eigentliche hinduistische Hochzeitszeremonie sogar noch teurer werden wird. Realistisch gesehen, sollte mit mindestens 5000 Euro für die hinduistische Hochzeit auf Bali gerechnet werden.

Auch die Bürokratie für eine Heirat zwischen einem Balinesen/einer Balinesin und einem Europäer darf nicht unterschätzt werden, ist aber gut machbar und wird größtenteils von uns übernommen. Da das Prozedere und die Vorgehensweise ein Teil unseres Service, jahrelanger Erfahrung und unseres Wissens ist, bitten wir um Verständnis, dass wir Details an dieser Stelle nicht kostenfrei veröffentlichen können. Gegen ein Entgelt in Höhe von 50 Euro können wir euch diese gerne zukommen lassen, dieses Entgelt wird im Buchungsfall zu 100% rückerstattet.