Hotline: +49 7247 9548-0 info@yakee.de
Lombok Urlaubsangebote & Reisetipps

Lombok individuelle Reiseangebote und Reisetipps

Die Insel Lombok liegt unweit von Bali und ist eine Reise wert. Die Insel bietet alles was der Asien Reisende sich wünscht. Einsame Strände, Hotels in allen Preisklassen, eine einzigarte Natur, freundliche Menschen und eine überaus leckere Küche.Für Taucher gibt es hervorragende Tauchspots, Aktivurlauber kommen z. B bei Trekkingtouren auf ihre Kosten. 

Fragen Sie jetzt Ihre Lombok Reise bei uns an und Sie erhalten ein individuelles Reiseangebot!

Lombok kleine Schwester von Bali - Reiseinfos

Lombok, die Schwesterinsel der beliebten und allseits bekannten Insel Bali, wird von Indonesienkennern (und die, die es werden wollen) gerne mit dem Bali vor 15 Jahren verglichen. Noch ist hier der Massentourismus noch nicht gänzlich angekommen. Lombok bietet sich als ideale Kombi mit Bali und/oder den Gili Inseln an.

Anreise nach Lombok

Das kleine Lombok liegt nur 30 Flugminuten östlich von Bali entfernt. Lombok und die Gili Inseln sind darüber hinaus auch mit dem Schnellboot oder der Fähre von Benoa und Padang Bai  gut und preisgünstig zu erreichen. Das Schnellboot benötigt für die Überfahrt ungefähr 2 Stunden und ist der langsameren Fähre eindeutig vorzuziehen. Von Deutschland aus beträgt die Anreisezeit z.B. mit Singapore Airlines über Singapore (ohne Bali) ca. 15 Stunden und ist somit identisch zu Bali.

Wer nur nach Lombok und die Gili Inseln möchte, kann den Flughafen auf Lombok auch direkt von Singapore mit Singapore Airlines anfliegen, dies ist sicherlich die einfachste und schnellste Möglichkeit. Unumstritten ist Lombok um einiges ruhiger, hat die schöneren Strände, die günstigeren Hotels und ganz viel Natur zu bieten.

Trekking, Baden und Sonnenuntergänge auf Lombok

Auf Lombok kommen neben Strandurlaubern auch Trekkingfreunde auf Ihre Kosten. Lombok bietet zum Beispiel einen aktiven Vulkan. Der Mount Rinjani liegt 3726 Meter über dem Meeresspiegel und ist damit der zweithöchste Berg Indonesiens. Zwar kann man den Rinjani auch auf eigene Faust erkunden, empfehlenswert ist es jedoch immer sich einen einheimischen Führer zu nehmen. Vom zweithöchsten Berg Indonesiens hat man, bei guten Wetter, eine super Aussicht auf Bali und die benachbarten Gili Inseln. Der Aufstieg nach oben dauert übrigens mehrere Tage, ist eine Herausforderung und erfordert Erfahrung und Fitness. Nach einer Bergtour, lässt es sich, fernab vom Massentourismus, gut an einem der oftmals noch fast unberührten Strände traumhaft entspannen.

Eine von Lomboks Attraktionen sind die spektakulären Sonnenuntergänge in Senggigi und Mangsit an der Westküste der Insel. Bei einem Sundowner kann man die Seele baumeln und es sich richtig gut gehen lassen. In Sengiggi lässt es sich übrigens auch gut Surfen!  Die größte Hotelauswahl vom kleinen Guesthouse bis zum Luxushotel ist ebenfalls rund um Senggigi zu finden und verfügt über Bars und Geschäfte und somit über eine etwas bessere Infrastruktur als die anderen Orte auf der Insel. Mangsit liegt knapp 5 km von Sengiggi entfernt und ist noch etwas ruhiger.

Übrigens, das von Bali bekannte Kuta, gibt es auch auf Lombok. Kuta Lombok ist aber keineswegs vergleichbar mit dem „Original“ auf der großen Schwesterinsel Bali. Es gibt zwar auch im Kulta Lombok vereinzelt Hotels und Restaurants, aber keine erwähnenswerte Abendunterhaltung. Dafür jedoch traumhafte, weiße und feine Sandstrände.

Wer ein besonderes Naturschauspiel sehen möchte, sollte einen Ausflug zum „Pink Beach“ auf der Ekas Halbinsel unternehmen. Durch die pinke Färbung des Sandes von den Korallen, erhielt der „Pink Beach“ seinen Namen.

Märkte und Religion auf Lombok

Im Gegensatz zu Bali, ist Lombok vermehrt muslimisch geprägt. Nichtsdestotrotz findet man natürlich auch hier Hindu-Tempel und die typischen Opfergaben vor einigen Häusern. Dies hauptsätzlich im Westen Lomboks um Senggigi. Auch die Fans von traditionellen Märkten kommen auf Lombok auf ihre Kosten. Frischere Lebensmittel kann man nirgendwo anders kaufen und ganz nebenbei ist ein Besuch jedes Mal ein besonderes Erlebnis. Die angebotenen Souvenirs, oftmals aus dunklem Kokosholz, unterscheiden sich deutlich von den Mitbringseln aus Bali und lohnen sich durchaus.

Unser Fazit: Lombok ist die Insel für alle, die Bali bereits kennen gelernt haben, die schöneren Strände suchen oder auf der Suche nach besonders viel Ruhe und Ursprünglichkeit sind.

Wer nicht nur Lombok, sondern noch mehr erleben möchte, hier einige Kombinationen

  • Bali Rundreise & Baden auf Lombok
  • Singapore & Bali & Lombok
  • Lombok & Gili Island
  • Singapore & Lombok
  • Bangkok & Bali & Lombok
  • Java & Lombok
  • und vieles mehr

In letzter Zeit wurde Lombok von Erdbeben gebeutelt und sicher stellt sich der eine oder andere die Frage: "Kann man auf Lombok noch Urlaub machen?". Unsere langjährigen Kunden leben auf Lombok, haben die Erdbeben am eigenen Leib erleben müssen und sind Kenner der Insel. Lesen Sie hier den Erfahrungsbericht Erdbeben auf Lombok!

Copyright © 1998-2019 Yakee travel