Hotline: +49 7247 9548-0 info@yakee.de
Hoteldetails

Teluk Karang Dive & Spa

Unter Palmen, eingebettet in eine üppige Vegetation und verträumt am Ortsrand des Fischerdörfchens Penuktukan direkt am Meer gelegen, finden Sie ein kleines Urlaubsparadies mit viel Flair und Liebe zum Detail - ideal für Taucher und Ruhesuchende!

Tauchen und Schnorcheln am „Angels Canyon“ gilt als DER Geheimtipp. Die Korallenriffe um Penuktukan gehören zu den schönsten Unterwasserlandschaften der Insel Bali. Das Gebiet um das Hausriff des „Teluk Karang“ wurde daher bereits vor längerer Zeit als Unterwasser-Naturschutzgebiet ausgewiesen und ist damit für jegliche Befischung tabu.

Yakee war vor Ort: die Bungalows liegen traumhaft zwischen Pool und Meer, das angeschlossene Restaurant bietet hervorragende Küche zu guten Preisen.

 

Hotel / Ausstattung

Die Tauchbasis und ein großer, erhöht angelegte Süßwasserpool bilden zusammen mit dem Poolcafe „Segara“ die direkte Beachfront mit herrlichem Meerblick.

Der tropische Chedi-Garten mit seinen exklusiven Pool-Villen „Nala“ und „Damayanti“ sowie die neue Pool-Villa „Kunti“ befinden sich, wie die Wellness-Oase „Rama & Sita“, im hinteren, ruhigen Teil der Anlage.

Der zentrale Bereich des Resorts besteht aus 7 komfortablen Seaview-Bungalows (2 Zwillings-Bungalows und 3 Einzelbungalows).

Der geschwungene Bachlauf stellt die architektonische Verbindung zwischen dem Poolcafe und dem weitgehend offen gestalteten, ebenfalls direkt am Meer gelegenen Restaurant „Karang Indah“ und der Rezeption bzw. Lobby her.

Restaurant & Cafe: Frische und Sauberkeit sind oberstes Gebot. Egal, ob traditionelles Nasi campur, köstlich zubereitete Ente oder der Snack zwischendurch, alle Speisen werden stets frisch zubereitet. Fleisch, Fisch, Gemüse und Obst werden überwiegend von den Bauern und Fischern aus der näheren Umgebung angekauft.

Das Frühstück wird in Buffetform serviert. Neben dem reichhaltigen Speiseangebot von der Karte werden an manchen Tagen auch „special-dinners“, wie z.B. Indonesische Reistafel, gegrillter Tunfisch oder Barbecue-Variationen angeboten.

Kleine Opfertempel in den vier Ecken des Grundstücks sorgen für die nötige Harmonie mit den allgegenwärtigen Göttern.

Übrigens: das Teluk Karang bietet eine zauberhafte Kulisse für eine Heirat oder Zeremonie auf Bali

Zimmer

Die 7 Bungalows (3 Einzelbungalows und 2 Zwillings-Bungalows) entsprechen sich weit­gehend im Grundriss und sind mit 50 – 60 m² großzügig dimensioniert. Bei ihrer Konzeption standen klare Linien, warme Farben und die Verwendung hochwertigen Materials im Vordergrund. Die beiden Zwillings-Bungalows sind lediglich über eine gemeinsame Dach­konstruktion verbunden, ansonsten völlig getrennt und die Terrassen gegenseitig nicht einsehbar.

Alle Bungalows haben eine große Terrasse mit sichtgeschützter „Kuschelwiese“ und Sitzbereiche, die den Blick aufs Meer und die Pflanzenpracht des Resorts gestatten. Die Zimmer sind alle mit Klimaanlage, Ventilator und Moskitonetzen an den Betten ausgestattet. Internetzugang (Wi-Fi) ist kostenfrei und ohne Limit im gesamten Resort verfügbar.

Besonderer Wert wurde auf die Gestaltung und Ausstattung der ca. 15 m² großen Badezimmer gelegt. Der halboffene, extravagante Dusch­bereich (mit Rainshower und seperater Hand­brause) ist sicherlich ein Highlight. Vollkommen sichtgeschützt und überdacht, aber dennoch mit freiem Blick auf die umgebenden Palmen. Lassen Sie sich überraschen.

Die Bungalows tragen im Übrigen keine Nummern, sondern sind nach Figuren aus der wichtigsten hinduistischen Dichtung, der „Mahabharata“ benannt. Jeder Bungalow erhält so eine gewisse, unverwechselbare Individualität, die sich auch in der Inneneinrichtung widerspiegelt.

Zurück

Copyright © 1998-2019 Yakee travel