Hotline: +49 7247 9548-0 info@yakee.de
Hoteldetails

Guci Guest House

Das Guci-Guesthouse befindet sich in Pengosekan, im Süden von Ubud und dem Monkey Forest.

Ganz in der Nähe findet man Geschäfte und Restaurants, doch liegt die Anlage abseits des touristischen Zentrums, so dass man auch weiterhin die Ruhe und friedliche Umgebung genießen kann. Ubuds zentrale Lage im Innern der Insel erweist sich als ideal, um in Tagesausflügen die näheren, aber auch weiter entfernten Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Ein Transport lässt sich leicht arrangieren. Die Guci Guesthouses sind nicht nur ein Platz zum Wohnen, sondern auch ein Ort der Begegnung, mit schönen Unterkünften in einem herrlichen Garten – ein kleines Paradies.

Yakee Fazit: eine besonders reizende kleine komfortable Anlage für wenig Geld. Hier kommt man Bali noch richtig nah. Das kleine Resort ist inhabergeführt und man erfährt eine Wärme die von Herzen kommt.

Hotel / Ausstattung

Im Garten stehen die drei geräumigen, im typisch balinesischen Stil erbauten Bungalows. Jeder Bungalow hat seine eigene gemütliche Veranda. Dort können Sie herrlich entspannen und die Atmosphäre unseres üppigen, tropischen Gartens genießen. Sie lädt zum Faulenzen, zum Lesen der in der Bibliothek bereitstehenden Bücher oder auch einfach zum Nichtstun ein und wird wie ein Wohnraum genutzt.

Sollten Sie mehr Platz bevorzugen oder als Familie bzw. Gruppe reisen, so ist eine Doppelhaushälfte geradezu ideal für Sie. Im hinteren Teil unseres Gartens steht ein zweistöckiges Doppelhaus und jede Haushälfte bietet bequem Platz für vier bis fünf Personen.

Der offene Wohnbereich unten besticht durch seine Großzügigkeit an Raum. Ein bequemes Tagesbett lädt zum Entspannen, Faulenzen oder auch Lesen ein. Am großen Esstisch wird das Frühstück serviert und Sie werden dort so manche gesellige Stunde verbringen, mit einem herrlichen Blick in den Garten.

Wie auch in den Bungalows, finden Sie in dem an den Wohnbereich angrenzenden Badezimmer die üblichen, modernen Sanitäreinrichtungen, wie Toilette, Waschtisch und Dusche mit heißem und kaltem Wasser. Unter einem schützenden Dach, ansonsten aber im Freien, befindet sich der Duschbereich, umgeben von tropischen Pflanzen. Ein “Mandi-Becken” steht ebenfalls zur Verfügung, so dass Sie sich auch auf traditionelle Weise erfrischen können

Das Obergeschoss ist in offener, luftiger Bauweise gehalten. Der äußerst großzügige Wohn- und Schlafbereich wird Sie begeistern. Der Schlafbereich ist mit einem bequemen Doppelbett und auch einem Einzelbett, jeweils mit Mosquittonetz, ausgestattet und eine angrenzende Toilette mit Waschtisch trägt zu Ihrer Bequemlichkeit bei.

Falls es Ihnen in der Nacht zu kühl sein sollte, so legen wir gerne zusätzliche Decken bereit. In wärmeren Nächten sorgt ein Standventilator für eine angenehme Temperatur.

Der Wohnbereich ist mit einem gemütlichen Sofa, Sesseln und Sitzkissen eingerichtet, um nach Herzenslust zu faulenzen, zu lesen oder in fröhlicher Runde zusammen zu sitzen. Da im ersten Stock gelegen, hat man vom Wohnbereich aus einen wunderbaren Blick auf den tropischen Garten, den Frühstückspavillion und die Bungalows.

Ein kostenloser W-Lan Service (WIFI) ist eingerichtet. Sie können jederzeit im Internet surfen,  e-mails schreiben oder über Skype telefonieren und das ganz bequem von „zu Hause“ aus.

Auch auf der “Insel der Götter” beginnen wir den Tag mit einem leckeren Frühstück bei einer guten Tasse Bali-Kaffee oder Tee. Zwischen 8.00 und 11.00 Uhr servieren wir Ihnen einen großen Teller mit tropischen Früchten, sowie eine Beilage, die täglich variiert: Ei-Gemüse-Jaffle, French Toast und Pisang Goreng (gebratene Bananen), um nur einige der Beilagen zu nennen. Lassen Sie sich überraschen, was die Mädchen für Sie zubereitet haben. Zum Frühstück gehören natürlich auch die Blüten aus unserem Garten, mit denen die Obstteller und Gerichte geschmückt werden. Wir wünschen “Selamat Pagi” (Guten Morgen) und einen herrlichen Urlaubstag auf Bali.

Zimmer

Im Garten stehen die drei geräumigen, im typisch balinesischen Stil erbauten Bungalows, sowie eine Doppelhaushälfte. Jeder Bungalow hat seine eigene gemütliche Veranda.

Sie finden in dem an den Wohnbereich angrenzenden Badezimmer die üblichen, modernen Sanitäreinrichtungen, wie Toilette, Waschtisch und Dusche mit heißem und kaltem Wasser. Unter einem schützenden Dach, ansonsten aber im Freien, befindet sich der Duschbereich, umgeben von tropischen Pflanzen. Ein “Mandi-Becken” steht ebenfalls zur Verfügung, so dass Sie sich auch auf traditionelle Weise erfrischen können

Zurück

Copyright © 1998-2019 Yakee travel