Hotline: +49 7247 9548-0 info@yakee.de
Details

Verhaltenshinweise für Thailand Touristen nach dem Tod des Königs

2016-10-17 13:16
von
(Kommentare: 0)

Verhaltenshinweise für Thailandurlauber nach Tod von König Bhumibol

Königspalast in Bangkok

Die Trauerperiode, die in Thailand nach dem Tod von König Bhumibol Adulyadej am vergangenen Donnerstag angeordnet wurde, dauert ein Jahr.

Für die kommenden 30 Tage wurde laut Auswärtigem Amt eine Trauerbeflaggung angeordnet, außerdem finden ebenfalls für die Dauer von 30 Tagen keine Festivitäten statt. So werden bspw. die Lichterfeste in Sukhothai und Chiang Mai, die für nächsten Monat geplant waren, abgesagt.

Mit Einschränkungen des öffentlichen und gesellschaftlichen Lebens kann aber auch über die 30 Tage hinaus noch gerechnet werden. Touristenattraktionen sollen jedoch geöffnet bleiben, mit Ausnahme des Königspalastes in Bangkok sowie des Tempels des Smaragd-Buddhas.

Als Zeichen der Trauer wird aktuell von vielen Einheimischen weiße oder schwarze Kleidung getragen, von Touristen wird dies jedoch nicht erwartet. Trotzdem sollten sich Besucher des Landes in angemessener Kleidung und gedeckten Farben in der Öffentlichkeit zeigen und sich insgesamt respektvoll verhalten.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 1 und 3.

Copyright © 1998-2019 Yakee travel