Hotline: +49 7247 9548-0 info@yakee.de
Details

Urlaub in Thailand nur mit Reisekrankenversicherung

2017-06-07 08:43
von
(Kommentare: 0)

Thailand Urlaub bald nur noch mit Reisekrankenversicherung

Thailand Urlauber sollen künftig nur noch mit einer Reisekrankenversicherung nach Thailand einreisen. Sowieso empfiehlt es sich, sich auf Fernreisen eine Reisekrankenversicherung zuzulegen. Auch wer privat versichert ist, kommt nur in den seltensten Fällen um eine Reisekrankenversicherung herum und sei es nur, einen möglicherweise notwendigen Ambulanz Rückflug abzusichern.

Das thailändische Tourismusministerium berät derzeit über einen derartigen Vorschlag. Für die medizinische Behandlung von Besuchern fallen den staatlichen Krankenhäuser Thailands im Jahr knapp 79 Millionen Euro an.

Da viele Nationen für die Einreise nach Thailand kein Visum benötigen wird die Krankenversicherung am Einreiseschalter z.B. am Flughafen geprüft werden.

Wie auch immer, eine Reisekrankenversicherung ist immer sinnvoll, sei sie nun erzwungen oder freiwillig abgeschlossen. Die medizinische Versorgung in Thailand ist übrigens überzeugend gut.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 2 und 6?

Copyright © 1998-2019 Yakee travel