Hotline: +49 7247 9548-0 info@yakee.de
  • Yakee travel
  • Tipps für Silvester in Thailands Hauptstadt Bangkok
Details

Tipps für Silvester in Thailands Hauptstadt Bangkok

28.12.2018 13:54
von Nicole Mehlhose
(Kommentare: 0)
Jahreswechsel in Thailands Hauptstadt Bangkok

Was ist an Silvester in Bangkok geboten?

Tipps für Silvester in Bangkok

 

Irgendwann, spätestens nach den Weihnachtsfeiertagen stehen wir wieder vor der alljährlichen Frage: was machen wir an Silvester? Fondue, Raclette, Ausgehen, bei Freunden feiern oder doch lieber alleine "Dinner for One" anschauen mit Käsespießchen und Sekt?

Wer über den Neujahrswechsel im Urlaub ist, steht zumindest in diesem Jahr glücklicherweise nicht vor dieser großen Frage. Viele Touristen verbringen Silvester zum Beispiel in Thailand. Und wenn man dann auch noch in Thailands Hauptstadt Bangkok ist, vielleicht im Rahmen eines Stopovers auf dem Weg nach Bali, dann steht einer Riesenparty nichts mehr im Weg. Den Beinamen „Land des Lächelns“ hat Thailand nicht umsonst, denn die Thais lieben es, zu feiern und sich zu amüsieren. Aber auch wer es gerne etwas ruhiger mag, findet in Bangkok das Passende. Die Vorbereitungen in Bangkok für den Silvesterabend laufen bereits auf Hochtouren und wir haben ein paar Highlights zusammengefasst:

Silvester am Central World Square in Bangkok

Am Central World Square in Bangkoks Stadtmitte rechnet man in diesem Jahr mit 200.000 Besuchern aus aller Welt. Hier wird schon einige Tage vor Silvester bereits gefeiert, es gibt Konzerte, Lasershows und auf der Showbühne immer wieder Liveacts. Am Silvesterabend wird es auf riesigen Bildschirmen Liveübertragungen zu anderen Silvesterpartys weltweit geben. Das unumstrittene Highlight ist sicherlich das gigantische Feuerwerk um Mitternacht.

Silvester im National Stadium in Bangkok

Musik, Variete und Comedy gibt es im National Stadium von Bangkok zu sehen. Bekannte TV Stars aus Thailand treten hier auf und auch hier wird es Liveschaltungen zu anderen thailändischen Städten geben.

Silvester beim Großen Palast in Bangkok

Wer das Ganze gerne etwas traditioneller und klassischer mag, ist auf der bekannten Esplanade Sanam Luang vor dem Großen Palast bestens aufgehoben. Hier kann man in wunderbarem Ambiente klassische Tanzvorführungen und Gesangsdarbietungen aus den verschiedenen Regionen Thailands genießen und so einen Einblick in die vielfältige Kultur des Landes bekommen und gleichzeitig auch noch das neue Jahr traditionell willkommen heißen.

Silvester entlang des Chao Praya Flusses in Bangkok

Entlang des Chao Praya Flusses wird es ein riesiges Feuerwerk geben und wer die großen Plätze lieber meiden möchte, sucht sich ein vielleicht im Vergleich doch etwas ruhigeres Plätzchen am Flussufer und genießt ein unvergessliches Erlebnis. Oder vielleicht übernachtet man ja auch glücklicherweise in einem der Hotels direkt am Fluss wie zum Beispiel das Royal Orchid Sheraton oder das Millenium Hilton Bangkok. Von dort aus könnte man dann auch direkt vom Zimmer aus mit einem traumhaften Ausblick über den Fluss auf das neue Jahr anstoßen.

Wo auch immer Sie Ihren persönlichen Lieblingsplatz finden, um das neue Jahr zu begrüßen - in Thailands Hauptstadt Bangkok wird es auf jeden Fall ein ganz besonderer Jahreswechsel sein!

Selbst wenn es an Silvester mit einer Reise nach Thailand nicht klappt, dann fragen Sie doch einfach Ihre individuelle Reise bei uns an. Sämtliche Reisekombis sind möglich, aber immer ganz individuell zu Preisen wie im Internet!

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Copyright ©️ 1998-2019 Yakee travel