Hotline: +49 7247 9548-0 info@yakee.de
Details

Thailand Ko Phi Phi berühmte Maya-Bucht wird für Touristen geschlossen

2017-05-03 08:58
(Kommentare: 0)

Koh Phi Phi Touristenpause für Maya-Bucht

Seit im Jahr 2000 der Film "The Beach" mit Leonardo Di Caprio in der Maya-Bucht im Meeresnationalpark Noppharat Thara Beach Phi Phi Island gedreht wurde, pilgern täglich ca. 5000 Touristen an den berühmten Strand. Laut der Leitung des Nationalparks sollten es nicht mehr als 2500 Besucher täglich maximal sein. Durch die Longtailboote und Schiffe, die vor den Korallenriffen ankern, wird das Riff erstlich beschädigt und die Korallenbänke werden zunehmend beschädigt durch Schiffe, aber auch durch rücksichtslose Schnorchler und Taucher. Damit sich das Marineleben erholen kann, wird die Bucht von Juli bis September für Besucher geschlossen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 8 und 4?

Copyright © 1998-2019 Yakee travel