Hotline: +49 7247 9548-0 info@yakee.de
Details

Orang Utan - Nachrichten vom Yakee travel Patenkind

2016-04-15 10:52
(Kommentare: 0)

Valentino der keine Orang - Yakee travel Patenkind

 

Diese Woche durfte Lomon, eines unserer Patentiere, zurück in die Wildnis. Wir hoffen drauf, dass Ihr Patentier auch bald unter den Auswilderungskandidaten sein wird.Durch die Brände, die im Herbst 2015 in Indonesien gewütet hatten, war auch die Rettungsstation Nyaru Menteng zeitweise von dichten Rauchschwaden eingehüllt. Valentino litt sehr unter der Rauchbelastung und erkrankte an den Atemwegen. Aber seit im November der Regen begann, erholte er sich von Tag zu Tag.

Valentino spielt nun wieder munter mit seinen Freunden in der Babygruppe im Wald. Die Babysitter beobachten, dass er sehr aktiv, aber auch etwas verwöhnt ist. Oftmals fordert er beim Spielen die Gesellschaft der Babysitter. Seine fordernde Art zeigt sich auch, wenn er schaukeln möchte und ein Babysitter in seiner Nähe bleiben soll. Sobald sich der Babysitter von ihm entfernt, zeigt er durch laute Kussgeräusche sofort seine Missbilligung.

Außerdem liebt er es, von den Babysittern mit Früchten gefüttert zu werden und verlangt immer mehr und mehr. Bekommt er keine mehr, zeigt er wieder durch Kussgeräusche, dass ihm das nicht gefällt.
Dieses Verhalten ist in seinem Alter allerdings völlig normal. Die Babysitter müssen ihm nun beibringen, dass er in der Wildnis auf sich allein gestellt ist und sich selbstständig Futter suchen muss, um zu überleben. Diese Lernphase wird einige Jahre in Anspruch nehmen.

Valentino ist übrigens 1,5 Jahre alt, männlich und wiegt 6 kg. Er kam mit ca 5-6 Monaten in die Station

Sollte Sie eine Patenschaft interessieren, klicken Sie doch mal hier

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 5 und 8.

Copyright © 1998-2019 Yakee travel