Hotline: +49 7247 9548-0 info@yakee.de
Details

Lufthansa Sitzplatzreservierungen kosten jetzt etwas

2017-02-08 14:47
von
(Kommentare: 0)

Sitzplatzreservierungen bei Lufthansa kosten nun 25 Euro

Vorbei sind die Zeiten der kostenfreien Sitzplatzreservierungen. Fängt eine Fluggesellschaft an, macht die andere weiter. Auch die Lufthansa bittet jetzt für Sitzplatzreservierungen zur Kasse. Ab dem 21. März wird für eine Sitzplatzreservierung pro Flugsegment 25 Euro berechnet.

 

Ein Beispiel: wer mit der Lufthansa von Frankfurt nach Singapur oder Bangkok fliegt, der bezahlt für den vorab reservierten Sitzplatz 50 Euro zusätzlich. Wer darüber hinaus beispielsweise von Singapur nach Bali weiterfliegt, der bezahlt nochmals 50 Euro. Im teuersten Fall sind bei 4 Flugstrecken (also Frankfurt- Singapur – Bali – Singapur – Frankfurt) mal schnell 100 Euro weg. Bei der Singapore Airlines kosten die Platzreservierungen noch nichts!

 

Wer mit Lufthansa von Hamburg nach München fliegt, also innerhalb Deutschlands fliegt, bezahlt 10 Euro pro Flug. Hin und zurück sind dann 20 Euro weg.

Auch ein Zubringerflug nach Frankfurt, wenn zum Beispiel in Berlin über Frankfurt nach New York geflogen wird, berechnet die Airline für diese Platzreservierung 10 Euro.

 

Die Lösung: keine Sitzplätze reservieren. Dann hat man aber das Risiko einen unbeliebten Mittelplatz in einer 4er Reihe zu bekommen. Alternativ bleiben der Online-Check-in und/oder ganz pragmatisch eine andere Airline zu wählen, die diesen Service kostenfrei anbietet.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 4 plus 5.

Copyright © 1998-2019 Yakee travel