Hotline: +49 7247 9548-0 info@yakee.de
Details

Koffer verloren und was jetzt?

2018-12-10 13:24
von
(Kommentare: 0)
Koffer weg und nun?

Endlich angekommen- doch wo ist mein Koffer?

Tipps was tun wenn der Koffer weg ist
Reisegepäck

Das Kofferband läuft und läuft- alle anderen Fluggäste um mich herum haben bereits Ihre Koffer vom Band genommen, doch mein Koffer will einfach nicht kommen. Ich bin müde und geschafft vom langen Flug und hatte mich einfach nur auf das Hotelbett oder auf daheim gefreut- und nun das! 

Die Hoffnung nicht aufgebend und den Blick immer noch zum gähnend leeren Gepäckband gerichtet, gehe ich zum nächst gelegenen Lost-and-Found Schalter. Ja ich bin genervt! Die Dame hinter dem Schalter fragt nach dem Aufkleber mit der Gepäckregistriernummer. Welcher Zettel, welche Nummer-  stimmt sowas hatte ich beim Abflug mal in der Hand. Leicht panisch durchsuche ich all meine Taschen und kann ihn nicht finden- in diesem Moment schwöre ich mir; ich verreise nur noch mit Handgepäck! Irgendwann finde ich ihn dann, diesen dämlichen kleinen Zettel, ohne den rein gar nichts geht und überreiche ihn der Flughafenangestellten. Nun heißt es das Gepäck genau zu beschreiben. Clever wie ich war, bin ich vorbereitet, ich habe mein Gepäck nämlich fotografiert und kann der Dame dann einfach das Bild zeigen. Nun ist zumindest das genaue Definieren meines Gepäcks ganz einfach. 

Fast jeder kennt diese Situation und für fast jeden ist es das Schlimmste was nach einem Flug passieren kann. Wie man sich am besten verhält und auf welche Dinge man achten soll, haben wir euch im diesem Beitrag einmal zusammengefasst:

  • den Schaden vor Ort sofort melden. Dafür benötigt man das Ticket, die Bordkarte und den Aufkleber mit der Gepäckregistriernummer.

(bei einer späteren Meldung, kann es schwierig werden den Verlust zu beweisen, ebenso ohne die Gepäck-Registriernummer)

  • Falls das Gepäckstück dann verspätetet im Urlaub auftaucht: Innerhalb der nächsten 21 Tage sollten Sie eine schriftliche Schadensanzeige an die Airline schicken, denn diese muss für den Verlust aufkommen und die Rechnungen begleichen die Sie für neue Kleidung etc. am Urlaubsort ausgegeben haben. Achtung - wirklich nur das nötigste und keine Designerkleider kaufen. Bitte dafür alle Belege aufbewahren und der Schadensanzeige beilegen. Aber Vorsicht Markenklamotten und Luxusgüter werden nicht rückerstattet. Zahnbürste, T-Shirt und normales Schuhwerk hingegen schon. Also erstmal nur für die ersten Stunden einkaufen und da braucht man für gewöhnlich ja nicht viel. Meist bekommt man sogar von der Airline gleich ein kleines "Care-Paket" mit dem notwendigsten und manchmal auch schon etwas Geld.

 

  • Falls das Gepäckstück 21 Tage nach der Ankunft immer noch nicht auftaucht gilt es als „verloren“. Auch hier sollte man innerhalb in diesem Zeitraum einen schriftlichen Schadensersatz einfordern. Dafür benötigen Sie eine detaillierte Liste, die den Umfang des Schadens darlegt- mit Kaufbelegen für Koffer und Inhalt und die Beschaffung eurer Ersatzkleidung und Toilettenartikel am Urlaubsort. Daher gilt auch hier, am besten ehe man den Koffer schließt, ein Foto machen. Dann ist es einfacher darzulegen, was denn wirklich im Koffer war. 

 Ein Trost für alle, die es getroffen hat. In der Regel wird das Gepäck sehr schnell und mit Kurier nachgeliefert. Da das eine echt teure Angelegenheit ist, kann sich jeder vorstellen, dass den Airlines ebenfalls sehr daran gelegen ist, dass Gepäck nicht verloren geht, sondern zeitgleich mit dem Fluggast ankommt. 

Dann kann ja (fast) nichts mehr schiefgehen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 7 plus 8.

Copyright © 1998-2019 Yakee travel