Hotline: +49 7247 9548-0 info@yakee.de
Details

Gruende für eine Thailand Rundreise

26.03.2018 11:58
von Administrator
(Kommentare: 0)

Warum ein Thailand Urlaub so schön ist

Go Thai with Yakee travel
5 Gründe für einen Thailand Urlaub

Thailand- wie fast kein anderes asiatisches Urlaubsziel gehört dieses Land immer wieder zu den beliebtesten Reisezielen dieser Welt und das nicht ohne Grund!

Auch wenn sich durch den Massentourismus die Infrastruktur der einen oder anderen Insel bereits geändert hat, verlieren die zahlreichen Besucher und Wiederholer nicht die Begeisterung für die Thailänder und seine vielfältigen Landschaften.

Pulsierende und exotische Städte, kleine authentische Dörfer, liebenswerte Menschen, weiße Sandstrände, eine unglaubliche Natur und einfach nur leckeres Essen, das sind nur wenige Gründe warum sich ein Urlaub in Thailand immer gut anfühlt.

5 Wohlfühlaspekte für Thailand Reisende haben wir in diesem Artikel zusammengefasst:

Thailand - Elefantenbeobachtung aus der Nähe

Der asiatische Dickhäuter ist eines der bekanntestes Wahrzeichen des Landes und ist trotzdem stark vom Aussterben bedroht. Ein Besuch der „Elephant Valley Thailand“ in Chiang Rai lohnt sich in jedem Fall, weil Sie hier diese sensiblen Tiere aus der Nähe beobachten und vieles Neues über Sie erfahren können. Die Organisation hilft den Tieren die früher für Tourismusattraktionen genutzt wurden und integriert Sie zurück in Ihren ursprünglichen Lebensraum. Oder schauen Sie doch beim Elephant Camp in Khao Sok vorbei. Aber Vorsicht: Es gibt viel Tierleid in Thailand und vor allem die bei uns so beliebten Elefanten werden oftmals für touristische Zwecke misshandelt und missbraucht. Und, wer Elefanten liebt respektiert: Elefantenreiten geht wirklich gar nicht! 

Wie lebt eine thailändische Familie?

Manchmal muss man etwas persönlich miterleben, um es besser zu verstehen. Einen Einblick in das einfache Leben einer thailändischen Gastfamilie auf dem Land, ist oft ein einschneidendes Erlebnis für alle Reisenden. So kommt man in Berührung mit den lokalen Bräuchen und Traditionen. Wem das nicht reicht, der darf auch bei der täglichen Arbeit auf den Reisfeldern und Bananenplantagen mithelfen.

Ein tolles Erlebnis ist sicherlich auch die kleine Insel Bang Nam Phueng, die außerhalb von Bangkok liegt und nur mit einem Boot erreichbar ist. Bei einer Tour durch die lokalen Dörfer mit dem gemieteten Fahrrad, kann man ein typisches Mittagessen genießen und über den örtlichen Markt schlendern. Hier erreicht man alle Sinne, Farbenpracht für die Augen, unglaubliche Gerüche für die Nase, exotisches für die Zunge und die fremden Klänge bezaubern die Ohren. 

Ein bisschen China mitten in Thailand

Im Nordosten von Thailand liegt der kleine Ort Mae Salong. Nach dem Ende des Bürgerkrieges 1949 gewährte Thailand den Chinesen hier Asyl, die seither hier leben. Bei einem Besuch taucht man also auch ein klein wenig in die chinesische Kultur ein, die hier nämlich noch recht gut bewahrt wird.

Traditionellen Märkte erleben und Halt machen bei einer der zahlreichen Teeplantagen der Region, hier können verschiedenen Tees verkostet werden. 

Liebe geht durch den Magen, auch und vor allem in Thailand

Zu einem perfekten Urlaub gehört auch immer der kulinarische Genuss. Wer die asiatische Küche liebt, is(s)t in Thailand richtig. Auch wer es nicht ganz so ausgefallen mag und keine knusprigen Heuschrecken auf dem Markt probieren möchte, findet trotzdem ganz bestimmt sein persönliches Lieblingsgericht. Die thailändische Küche ist einfach, abwechslungsreich, immer frisch zubereitet und günstig.

In einem Kochkurs in Bangkok oder Chiang Mai kann man lernen, wie man zum Beispiel ein Pad Thai kocht, eines der leckersten Nudelgerichte die Thailand zu bieten hat.  

Thailands Vielfalt: sattes Grün und smaragdblaues Meer

Bei einer Wanderung durch einer der unzähligen Nationalparks, erlebt man die atemberaubende Flora und Fauna von Thailand. Einer der schönstens Nationalparks ist der Khao Yai Nationalpark, nordöstlich von Bangkok. Er gehört seit 2005 zum UNESCO Weltkulturerbe und beherbergt zahlreiche Vogelarten, sowie Elfenfanten und Gibbons. Wer sich jetzt fragt was ein Gibbon ist; das sind kleine Menschenaffen, die die meiste Zeit Ihres Lebens auf Bäumen aufhalten. Mit ihren langen vorderen Gliedmaßen und ihrem putzigen Gesicht sind sie sehr hübsch anzusehen. Also Augen auf bei der nächsten Dschungeltour.

Einfach nur entspannen und die Beine hochlegen kann man auf einer der zahlreichen Inseln wie Koh Chang oder Koh Tao. Mit einem Buch oder Cocktail in der Hand den Sonnenuntergang am Strand genießen, so fühlt sich Urlaub an. Wie bereits erwähnt sind die Inseln sehr unterschiedlich und auch die Hotelauswahl auf den größeren Inseln riesig. Wir helfen Ihnen Ihre Trauminsel mit der passenden Unterkunft zu finden. Erzählen Sie uns von Ihren Vorstellungen vom perfekten Traumurlaub!

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Copyright ©️ 1998-2018 Yakee travel