Hotline: +49 7247 9548-0 info@yakee.de
Details

China Visum Neuerung: alter Reisepass für Visumantrag notwendig

2017-04-10 09:43
(Kommentare: 0)

Änderungen bei China Visum

Der Visumantrag für China ist umständlicher geworden. Ab sofort muss der alte Reisepass bei Visumantrag vorgelegt werden. Diese neue Regelung gilt für Männer zwischen 16 und 55 Jahren sowie für Frauen zwischen 18 und 40 Jahren. Wurde deren Reisepass nach dem 01. Januar 2014 ausgestellt, muss dem Visumantrag der alte Reisepass im Original beigefügt werden. Bei Verlust ist eine Bestätigung vom Amt vorzuweisen. Ebenso muss dem Antrag eine Liste aller bereisten Länder nach dem 01.01.2014 mit Dauer und Zweck des Aufenthaltes beigefügt werden.

Der Visumantrag wird ohne diese Zusatzangaben nicht mehr bearbeitet.

Auch die Erteilung von Express Visa wurde bis auf Weiteres ausgesetzt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 7 und 5.

Copyright © 1998-2019 Yakee travel