Hotline: +49 7247 9548-0 info@yakee.de
Details

Bali Urlaub 2019 Tipps und Empfehlungen von Bali Profis

2018-12-05 11:06
von
(Kommentare: 0)
Bali - die Urlaubsplanung 2019

Bali Urlaub 2019 - von der Planung bis zur Buchung

Ausflugsziel Bali Bratan See
Bratan See Ausflugsziel auf Bali

Die Urlaubsplanung für das kommende Jahr – kaum ein Thema begeistert uns mehr!

Das Reisefieber packt uns. Die Überlegung, in welches noch nicht bereiste Land es diesmal gehen könnte. Oder vielleicht doch lieber nochmal dahin, wo wir schon mal waren, weil es uns da so gut gefallen hat? Wir fangen an, nähere Informationen zu sammeln. Was gibt es im Zielland zu sehen? Welche Hotels gibt es? Was möchte ich machen? Wir stöbern in Katalogen, schauen uns Hotels, Sehenswürdigkeiten und Rundreisen an. Mit jedem Bild oder Reisebericht wächst die Begeisterung und irgendwann steht fest: da will ich hin! Dann kommt der nächste Schritt: wie komme ich dahin? Wann buche ich meine Reise am Besten?

Stellen wir uns mal vor, Ihr nächstes Urlaubsziel soll Bali sein. Ihr Urlaub 2019 führt Sie auf die Insel der Götter. Ein wunderschönes und sehr vielseitiges Reiseziel, was Sie sich da ausgesucht haben!

Aber wie ist das denn überhaupt mit dem Buchen des Urlaubs? Wann ist der beste Zeitpunkt dafür? Lohnt es sich, früh zu buchen oder sollten wir auf ein Last-Minute-Schnäppchen warten? Unsere klare Empfehlung: früh buchen lohnt sich auf jeden Fall, gerade für die beliebten Zeiten wie Sommerferien bzw. Schulferien allgemein. Die meisten Fluggesellschaften bieten Sondertarife an nach dem Prinzip „first come first serve“. Wer also früh bucht, sichert sich den günstigsten Preis.

Und das gilt nicht nur beim Flug. Auch die Hotels bieten oftmals attraktive Frühbucher Angebote, teilweise in Form von Gratisnächten oder kostenfreien Zusatzleistungen. Oder grundsätzlich ein kleines Kontingent mit günstigeren Preisen. Wenn dies erschöpft ist, zahlt man mehr. Also auch hier gilt je früher gebucht wird, desto besser! Und fast mit am Wichtigsten, was ist, wenn man  zu lange zögert und das Lieblingshotel in Sanur, Ubud oder Legian nicht mehr frei ist? Bekanntlich sind die schönsten Resorts immer am schnellsten ausgebucht und man muss sich mit einer zweiten Wahl zufrieden geben. Manchmal gibt’s die Zimmer dann noch über Expedia oder booking.com zu buchen, aber zu einem viel höheren Preis.

Die Anreise nach Bali

Die zentrale Frage bei der Planung des Bali Urlaubs 2019 ist: wie komme ich nach Bali? Das Tolle am Reiseziel Bali ist, dass man die Anreise dahin wunderbar kombinieren kann mit einem Besuch einer asiatischen Metropole wie zum Beispiel Singapur, Bangkok oder Hongkong. Alle diese asiatischen Städte gehören zu den Top Ten der beliebtesten Städte weltweit. Auf Platz 1 steht Hongkong. Wir entscheiden uns zum Beispiel für einen Flug mit Cathay Pacific und punkten damit gleich zweifach: erstens sichern wir uns durch schnelle Buchung das momentan günstige Sonderangebot der Cathay Pacific nach Bali. Und zweitens haben wir mit Cathay Pacific auf unserem Weg nach Bali die Möglichkeit einens Stopovers in der gefragtesten Großstadt weltweit, in Hongkong. Nach zwei, drei oder auch mehr Tagen geht es dann weiter an unser Endziel Bali.

Bali – welcher Ort ist für wen geeignet?

Sind Sie der klassische Badeurlauber und mögen einfach ein komfortables Hotel direkt am Strand?

Dann sind Hotels Nusa Dua oder Jimbaran die erste Wahl für Sie. Sie mögen es gerne etwas landestypischer und haben gerne Kontakt zu Einheimischen? Dann wäre ein Hotel in Sanur sehr gut geeignet. Sie brauchen Trubel und Nachtleben, Clubs, Bars und Diskotheken gehören für Sie zu einem gelungenen Urlaub? Mitten drin statt nur dabei zu sein? Dann ab nach Kuta oder Legian, hier findet man das pulsierende Leben mit allem, was das (Party-)Herz begehrt.

Ausschlaggebend ist aber, egal für welchen Urlaubsort auf Bali Sie sich entscheiden, es gibt Hotels für sämtliche Ansprüche und Budgets.

Wir sind nun auf Bali angekommen und unser Traumurlaub 2019 kann beginnen. Wir genießen ein paar Tage am Strand zum akklimatisieren. Ruhe, Sonne, einfach nur relaxen und entspannen.

Nach ein paar Tagen packt uns die Neugier und wir wollen was sehen von dieser exotischen Insel.

„must see“ und „must do“ auf Bali

Das Angebot an Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen auf Bali ist sehr groß.

Da wir uns ja aber im Urlaub auch erholen wollen und leider nicht unendlich viel Zeit haben, hier einige Empfehlungen, was bei Ihrem Baliurlaub 2019 nicht fehlen sollte:

  • Tanah Lot Tempel bei Sonnenuntergang. Zugegebenermaßen sehr touristisch, aber dennoch eine wunderschöne Kulisse
  • Besuch einer Traditionellen Tanz Vorführung: zu den bekanntesten balinesischen Tänzen gehören Barong Dance, Kecak Fire Dance oder Legong Dance. Unser Tipp: eine Aufführung dieser Tänze schaut man sich am Besten in Ubud an. Überraschenderweise sind oftmals aber auch die Vorführungen innerhalb des Hotels überraschend gut.
  • Ubud die Stadt Ubud in Zentralbali gilt als das kulturelle Zentrum Balis. Wer Zeit genug hat, der sollte sich ruhig zwei drei Tage in Ubud aufhalten. Aber auch ein Tagesausflug lohnt sich auf jeden Fall, der Markt in Ubud ist für sein Angebot an Kunsthandwerk berühmt und der Affenwald und die umliegenden Reisterrassen sind auf jeden Fall einen Besuch wert.
  • Uluwatu Tempel: eine beeindruckende Tempelanlage auf einer Klippe direkt am Meer.
  • Kintamani und Vulkan Batur: ein wunderschöner Tagesausflug zum noch aktiven Vulkan
  • Für Abenteurer: Wildwasserrafting oder der Treetop Adventure Park
  • Sie mögen Fisch und Meeresfrüchte: dann ist ein Besuch in einem der zahlreichen Seafood-Restaurants in Jimbaran Pflicht. Direkt am Strand mit den Füßen im warmen Sand das leckere Essen genießen…an diesen Abend werden Sie sich sicherlich noch lange erinnern.

Tauchen Sie ein in die magische Welt der Insel Bali und machen Sie Ihren Bali Urlaub 2019 zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 6 und 8.

Copyright © 1998-2019 Yakee travel